7. Wasserstadt Limmer Triathlon Hannover - 1./2. Juni 2013

6. Wasserstadt Limmer Triathlon 2012

An diesem Wochenende steht in Hannover die siebte Auflage des Wasserstadt Limmer Thriathlons an.

Beim Elektro Rieger-Volks-
(267 gemeldete Teilehmer) und Sprinttriathlon (455 gemeldete Teilehmer) und dem Elektro Rieger-Staffel-Triathlon (11 gemeldete Staffeln) am Samstag sind Distanzen von 0,75 km Schwimmen, 20 km Rad und 5 km Laufen zu bewältigen. Um 15:00, 15:15 und 15:30 erfolgen die Starts für die 1. -3. Gruppe (Lemonsports-Landesliga Niedersachsen).
Die restlichen Starts erfolgen um 15:45 (4. Gruppe, Volksstaffel, Sprint, Quadrathlon, Quadrathlonstaffel, Volkstri Damen), 16:00 (5. Gruppe, Volkstriathlon Herren) und 16:15 (6. Gruppe, Volkstriathlon Herren). Im erstmals ausgetragenen Quadrathlon (0,75km Schwimmen, 20km Rad, 4,2km Paddeln, 5km Laufen) haben 11 Teilnehmer und 3 Staffeln gemeldet.

Am Samstag um 18:00 wird der TRI YOUTH CUP für den sportlichen Nachwuchs gestartet:
10-13 Jahre: 100 m Schwimmen/2,5 km Radfahren/1 km Laufen (25 gemeldete Teilnehmer)
14-16 Jahre: 200 m Schwimmen/5 km Radfahren/ 2 km Laufen (13 gemeldete Teilnehmer).

Die Hannover-Mitteldistanz (480 gemeldete Teilnehmer) umfasst 1,9 km Schwimmen, 90 km Rad und 21,1 km Laufen (auch als Staffelwertung, 20 gemeldete Staffeln) und steht wie auch die Hannover-Langdistanz (3,8 km Schwimmen, 180 km Rad, 42,2 km Laufen, 82 gemeldete Teilnehmer; auch als Staffelwertung, 9 gemeldete Staffeln) am Sonntag auf dem Zeitplan.

Aufgrund des Leinehochwassers wurde die Laufstrecke der Mittel- und Langdistanz etwas verändert und führt statt durch die Überschwemmungsgebiete durch den Georgengarten. Hoffen wir, dass Aktiven, Helfern und Zuschauern ein so kaltes und regnerisches Wetter wie am 2. Wettkampftag des Vorjahres erspart bleibt.

Weitere Informationen auf der
Veranstaltungsseite

inconi Eventfotografie wird von beiden Wettkampftagen berichten und jeweils binnen 24 Stunden nach dem Wettkampf eine Fotogalerie veröffentlichen.

Die Renntage

Am 1. Renntag. dem 1. Juni, war gleichzeitig der meterologische Sommeranfang. So unzuverlässig wie der Frühling 2013 war, so unzuverlässig fing auch der Sommer an. Sommerliche Temperaturen ließen sich ebenso wie Sonnenschein nicht blicken. Wassertemperatur beim Schwimmen 15,irgendwas Grad und die Lufttemperatur knapp über der 10 Grad-Grenze. Aber wenigstens blieb es bis auf ein paar Tröpfchen am Schluss trocken. Allerdings wurde es den Tag über immer windiger und gegen Schluss blies der Wind so einige Banden und Pavillons durch die Gegend.



Die Fotogalerien sind unter folgenden Links erreichbar:

Zur Fotogalerie des 1. Tages (Volks-/Sprinttriathlon),

Zur Fotogalerie des 2. Tages (Langdistanz, Rad, 07:43 - 09:30), 97 Fotos

Zur Fotogalerie des 2. Tages (Mitteldistanz, Rad, 12:31 - 13:46), 306 Fotos

Zur Fotogalerie des 2. Tages (Mitteldistanz, Transit Schwimmen, 11:42 - 12:30), 138 Fotos

Zur Fotogalerie des 2. Tages (Laufen, 13:55 - 14:40), 42 Fotos

Zur Fotogalerie des 2. Tages (Zieleinläufe, 15:29 - 16:20), 29 Fotos