Jazzahead

jazzahead - 25.-28.04.2013

jazzahead_2013

Bremen: jazzahead! 2013 setzt die Segel
Save the date: 25. bis 28. April 2013

Die jazzahead! geht 2013 in die Verlängerung! Aufgrund wachsender Besucher und Ausstellerzahlen sowie vielfachen Wunsch der Teilnehmer beginnt die internationale Fachmesse jetzt bereits am Donnerstag – einen halben Tag früher als bisher. Von Donnerstag, 25. April bis Sonntag, 28. April wird Bremen zur JazzMetropole – mit viel Musik und abwechslungsreichem Programm. „Die jazzahead ist wie ein Wochenende in New York – Man ist komplett müde, aber energetisch aufgeladen“, schwärmt der Jazzjournalist Karsten Mützelfeldt. „Nirgendwo trifft man die Leute so gebündelt wie hier. Für mich ist es die wichtigste Jazzmesse!“
---> weiterlesen

jazzahead! - 19.-22. April 2012 in Bremen

jazzahead_logonewsubline_transp

Jazz geht’s los!

jazzahead! 2012: Fachveranstaltung, Festivalprogramm und Kulturhighlights

Vom 19. bis zum 22. April groovt die Hansestadt Bremen im Rhythmus des internationalen Jazz. Die renommierte Veranstaltung jazzahead! der Messe Bremen ist die weltweit größte Fachmesse zum Thema Jazz. Das internationale Festivalprogramm besticht mit über 70 Konzerten. Darüber hinaus präsentieren die Macher Kulturhighlights aus dem Partnerland Spanien, eine swingende Clubnacht und ein Konzertprogramm von und für Kinder.

Ausführliche Informationen zum gesamten Programm: www.jazzahead.de

Nach der phantastischen Auftaktveranstaltung „Spanish Night“ am Donnerstag mit vier Bands aus dem diesjährigen Partnerland Spanien und viel Flamenco Fusion wurde die jazzahead! 2012 am 20. April offiziell eröffnet. Den Worten von Bürgermeister Jens Böhrnsen und dem spanischen Generalkonsul Joaquin Antonio Pérez-Villanueva Y Tovar folgte die Verleihung des diesjährigen Skoda Award an den Musikproduzenten Siggi Loch. Loch erhielt den mit 15.000 € dotierten 7. jazzahead!-Škoda-Award für seine besonderen Verdienste um den Jazz als Kulturgut und kündigte an, das Preisgeld aus eigenen Mitteln zu verdoppeln und damit Nachwuchsmusiker zu fördern.

Auch am Freitag und Samstag wurde den Besuchern Jazz vom Feinsten geboten. Nationale und internationale Bands zeigten in Specials wie GERMAN JAZZ EXPO, EUROPEAN JAZZ MEETING oder CLUBNIGHT, wie aufregend Jazz sein kann. Die Macher der jazzahead! hatten ein Programm auf die Beine gestellt, das jedem Jazzfan das Wasser im Munde zusammenlaufen ließ. Nach Dutzenden Konzerten von nationalen und internationalen Bands an vier Tagen und Nächten kann man nur sagen: JAZZ LEBT!

Marius Neset - jazzahead 2012
Marius Neset (Klick für Großansicht)

Klicken Sie sich durch die Fotogalerien:

Spanish Night (68 Fotos)
Offizielle Eröffnung und Skoda Award (41 Fotos)
German Jazz Expo (69 Fotos)
European Jazz Meeting und Clubnight (86 Fotos)